Spotlite einstellen

Spotlite für den Download über das Usenet einrichten? Lesen Sie hier, wie es geht.

Mit ViperNews haben Sie Zugang zum Usenet. Mit News-Clients oder Newsreadern können Sie Dateien aus dem Usenet herunterladen. Ein Beispiel für einen solchen Newsclient ist Spotlite. Damit können Sie NZB-Dateien herunterladen. Und NZB-Dateien können mit anderer Software aus dem Usenet heruntergeladen werden. Spotlite macht deutlich, was Sie herunterladen können, Sie können die Dateien jedoch nicht sofort herunterladen. Dazu benötigen Sie einen Zugang zum Usenet über einen Provider wie ViperNews. Wie Sie Spotlite einrichten, können Sie hier nachlesen.

Einstellungen des Newsgroup-Servers

Spotlite heruntergeladen? Öffnen Sie das Einstellungsfenster. Die Serveradresse, die Sie verwenden müssen, ist news.vipernews.com. Geben Sie dann Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und aktivieren Sie 'SSL-Verschlüsselung' und 'Header-Komprimierung'. Sie können das dritte Feld leer lassen. Geben Sie bei 'Port' 563 ein.

Spots-Einstellungen

Bei 'Spots' geben Sie ein, wie viele Header Sie einbringen wollen und wie viele Tage Sie diese behalten wollen. Nehmen Sie dies so weit wie möglich, damit Sie eine möglichst große Auswahl an Material haben, das Sie herunterladen möchten. Wenn Sie zu lange brauchen, um alles abzurufen, können Sie diese Zahl jederzeit reduzieren. Geben Sie auch Ihr Pseudonym an. Das ist der Name, den Sie sehen werden, wenn Sie irgendwo einen Kommentar hinterlassen. Mit Anti-Spam-Benachrichtigungen können Sie prüfen, was Sie anzeigen möchten und was nicht. Alles, was Sie ankreuzen, wird angezeigt. Prüfen Sie bei 'neue Spots', ob und wann Sie neue Spots sehen möchten.

Ein Spot ist etwas, das ein anderer Benutzer im Usenet gefunden oder hochgeladen und ordentlich in der entsprechenden Kategorie abgelegt hat. Spotlite ist eine schlanke Version ohne Download-Funktionalität, die sowohl unter Linux und Mac OS X als auch unter Windows funktioniert.

Unterschiede Spotlite und Spotnet

  • Mit Spotlite können Sie keine Spots registrieren, sondern nur Spots anzeigen;
  • Spotlite ist ein plattformübergreifendes Programm zum Ansehen von Spots. Kein All-in-One-Programm für Newsgroups;
  • Spotlite ist schneller;
  • Neben Windows arbeitet Spotlite auch unter Apple Mac OS und Linux.

Kontakt

Haben Sie nach dem Lesen von dieser Seite noch Fragen zu Spotlite oder Usenet? Wir werden sie gerne beantworten. Auch wenn Sie es nicht ganz schaffen, Spotlite einzurichten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir sind in der Usenet-Welt zu Hause und unterstützen Sie selbstverständlich gerne - egal ob Sie Profi oder noch ein Anfänger auf diesem Gebiet sind. ViperNews hat stets den richtigen Service für Sie im Angebot.

Hol dir noch heute Usenet-Zugriff

  • Maximale Geschwindigkeit

    ViperNews wird das Beste aus deiner Breitbandverbindung herausholen.

  • Gratis-SSL enthalten

    Der Zugriff auf unsere Usenet-Plattform über eine sichere SSL-Verbindung ist gratis enthalten.

  • Freundlicher Support

    Hast du eine Frage oder ein Problem? Melde dich bei uns, wir helfen dir gern!

  • Testen Sie uns ohne Risiko

    Alle unsere Pakete haben eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

Abonniere jetzt »