Spotnet Classic einrichten

Spotnet Classic über ViperNews einrichten? Lesen Sie hier, wie es geht.

Über Usenet-Newsgroups werden Diskussionen geführt, aber auch Dateien ausgetauscht. Ein Newsreader macht es einfach, diese Programme zu finden und herunterzuladen. Um Dateien aus dem Usenet herunterladen zu können, benötigen Sie ein Programm. Spotnet ist ein Programm, das Ihnen einen einfachen Überblick über die Dateien in Ihrem Interessengebiet gibt, die auch über Ihren Usenet-Provider heruntergeladen werden können. Es gibt zwei Versionen von Spotnet, nämlich Spotnet 2.0 und Spotnet Classic. Nachfolgend lesen Sie, wie Sie Spotnet Classic nach dem Herunterladen einrichten können.

Spotnet Classic Payserver einrichten

Haben Sie Spotnet Classic installiert? Dann geht es jetzt darum, Ihren Payserver einzurichten, in diesem Fall ViperNews. Geben Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und Ihre Payserver-Adresse ein. Bei 'Provider' tragen Sie 'different' ein, danach tragen Sie den Header-Server, Download-Server und Upload-Server news.vipernews.com ein. Geben Sie bei 'Port' den Wert 563 (SSL) ein. Wählen Sie die Anzahl der Verbindungen und klicken Sie dann auf 'Verbinden'. Spotnet wird alle Dateien abrufen. Dies kann eine Weile dauern, besonders beim ersten Mal. Wenn Sie Spotnet das nächste Mal öffnen, wird es weniger Zeit in Anspruch nehmen, da nur die neuesten Spots abgerufen werden müssen.

Über Spotnet Classic

Spotnet ist ein Windows-Programm, das es Usenet-Benutzern ermöglicht, Newsgroups einfach in Kategorien zu durchsuchen. Über die Generierung einer NZB-Datei kann dann ein sogenannter Spot heruntergeladen werden.

Ein Spot ist etwas, das ein anderer Benutzer im Usenet gefunden oder selbst hochgeladen und fein säuberlich in die richtige Kategorie eingeordnet hat. Da Spotnet auch NZB-Dateien herunterladen kann, müssen Sie keinen separaten Usenet-Client verwenden, obwohl Sie auch diese Möglichkeit haben. Spotlite ist eine schlanke Version ohne Download-Funktionalität, die sowohl unter Linux und Mac OS X als auch unter Windows funktioniert.

Die Vorteile von Spotnet Classic

Spotnet Classic bietet die folgenden Vorteile:

  • Sie benötigen kein anderes Konto als das Ihres Usenet-Providers.
  • Sie benötigen keine NZB-Suchmaschinen.
  • Sie benötigen kein externes Download-, Entpack- oder Reparaturprogramm. Spotnet macht alles automatisch für Sie.
  • Spotnet kann von externen Quellen nicht abgeschaltet werden.

Nehmen Sie Kontakt auf

Haben Sie Fragen zu Spotnet Classic oder Usenet? Wir werden sie gerne beantworten. Wir helfen Ihnen auch gerne weiter, wenn Sie es nicht ganz schaffen, Spotnet Classic einzurichten oder wenn Sie Probleme beim Download haben. Wir sind in der Usenet-Welt zu Hause und unterstützen Sie gerne bei allen Fragen oder Schwierigkeiten. Egal ob Sie Anfänger sind oder bereits über Erfahrung in diesem Bereich verfügen, unser Kundenservice steht jedem für Fragen und Beratung zur Verfügung. ViperNews hat für jede Art von Benutzer genau den richtigen Service.

Hol dir noch heute Usenet-Zugriff

  • Maximale Geschwindigkeit

    ViperNews wird das Beste aus deiner Breitbandverbindung herausholen.

  • Gratis-SSL enthalten

    Der Zugriff auf unsere Usenet-Plattform über eine sichere SSL-Verbindung ist gratis enthalten.

  • Freundlicher Support

    Hast du eine Frage oder ein Problem? Melde dich bei uns, wir helfen dir gern!

  • Testen Sie uns ohne Risiko

    Alle unsere Pakete haben eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie.

Abonniere jetzt »